Inserenten

industriejobs.de Der Stellenmarkt für Fach- und Führungskräfte in der Industrie

25 km

Informationen zur Anzeige:

Leiter (m/w/d) Produktion
südwestliches Baden-Württemberg
Aktualität: 20.11.2022

Anzeigeninhalt:

20.11.2022, über Dr. Heimeier Executive Search GmbH
südwestliches Baden-Württemberg
Leiter (m/w/d) Produktion
Die Aufgaben sind umfassend und verlangen den Blick für permanente Optimierungen, die Sicherstellung der Wettbewerbsfähigkeit sowie eine zukunftsorientierte, strategische Weiterentwicklung des Produktionsbereichs mit rund 100 Mitarbeitern. Sie unterstehen direkt der Werkleitung und sind Mitglied im Managementteam am Standort. Fokus der Aufgabenstellung ist es, die Flexibilität der Produktion zu halten bzw. zu verbessern, um den Marktanforderungen gerecht zu werden und Schwankungen auffangen zu können sowie Sicherheit, Qualität und Produktivität sicherzustellen. Unter den Aspekten Wirtschaftlichkeit und Kundenzufriedenheit stellen Sie optimale Prozesse und optimierte Anlagennutzungen sowie die entsprechende Lieferfähigkeit sicher. Als anerkannter und vernetzter Abteilungsleiter wirken Sie außerdem mit an der Weiterentwicklung moderner, schlanker Lean Management Tools wie Kaizen, SMED sowie Gruppenarbeit im Sinne einer einheitlichen Produktionsphilosophie unter intensiver Einbindung der Mitarbeiter.
Sie verfügen über ein abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium, bevorzugt im Bereich Chemieingenieurwesen, Produktionstechnik, Maschinenbau oder Verfahrenstechnik und konnten bereits einschlägige, relevante Führungserfahrung im Produktions-/Technikumfeld eines modern geführten Unternehmens der technischen Gebrauchsgüterindustrie sammeln. In der Leitung Ihres Fertigungsbereiches beweisen Sie Führungs- und Sozialkompetenz, Eigeninitiative, unternehmerisches Denken sowie hohe Mitarbeiterorientierung und auch Fingerspitzengefühl im Begleiten von Veränderungsprozessen. Sie verfügen über einen offenen, modernen Führungsstil, denken strategisch und entwickeln konkrete Lösungen und Maßnahmen, die Sie pragmatisch und sicher umsetzen. Erfahrung mit Konzernstrukturen und Matrixorganisationen sowie gute Englischkenntnisse werden vorausgesetzt. Ein grundsätzliches Interesse - ggf. auch international - innerhalb des Konzerns zu wechseln, wird sehr begrüßt.

Berufsfeld

Standorte