Inserenten

industriejobs.de Der Stellenmarkt für Fach- und Führungskräfte in der Industrie

25 km

Informationen zur Anzeige:

Systems Engineer - Systementwicklung Leistungselektronik / Hochvoltkomponenten (m/w/d)
Gifhorn
Aktualität: 02.04.2024

Anzeigeninhalt:

02.04.2024, IAV GmbH
Gifhorn
Systems Engineer - Systementwicklung Leistungselektronik / Hochvoltkomponenten (m/w/d)
Im Zuge der Elektrifizierung von Fahrzeugen ergeben sich vielfältige Einsatzgebiete von leistungselektronischen Komponenten. Neben Traktionsinvertern sind dies u. a. DC/DC-Wandler, elektrifizierte Nebenaggregate von 48 bis 900V sowie Ladegeräte. Neue Halbleitermaterialien und zunehmender Kostendruck erfordern ganzheitliche Entwicklungen von LE-Komponenten. Deine Aufgaben: Du verantwortest die Systementwicklung von Wechselrichtern für Traktionsantriebe bzw. Nebenaggregate, DC/DC-Wandler, Onboard-Charger oder Batteriemanagementsystemen. Du entwickelst Anforderungen auf Systemebene. Du übernimmst die Simulation und Modellentwicklung für die genannten Anwendungsfälle. Du koordinierst LE-Design und Versuch. Du bist verantwortlich für die Optimierung und Weiterentwicklung der eingesetzten Tools bzw. Weiterentwicklung und Synchronisierung der Arbeitsabläufe. Du erstellst interne und externe Dokumentationen und vertrittst die Ergebnisse beim Kunden. Du begleitest die Entwicklung bis zum Serieneinsatz mit erforderlichen systemrelevanten Freigaben / Freigabeempfehlungen. Du koordinierst die Abstimmung der internen Schnittstellen zu anderen Fachabteilungen wie der Steuergeräte-Hardware-Entwicklung, Software-Entwicklung, mechanischen Konstruktion, EMV und Versuch.
Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik oder Mechatronik Berufserfahrung im Bereich Wechselwirkung von leistungselektronischen Komponenten im Antriebsstrang Fachspezifisches Wissen im Bereich Entwicklung von Leistungselektronik, bevorzugt im Automotive-Umfeld Systemverständnis im Bereich Entwicklung Leistungselektronik im Automotive-Umfeld Kenntnisse der für die Systementwicklung relevanten Anwendungen / Programme Tiefgreifendes Verständnis der Grundlagen der Elektrotechnik und der Messtechnik Kenntnisse auf dem Gebiet der EMV für elektrische Antriebe Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gewünschte Kenntnisse: Ziel- und teamorientierte, engagierte sowie integrative Arbeitsweise Begeisterung für Innovationen und Neues Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Sozialkompetenz Souveränes Auftreten bei Kunden und Lieferanten

Berufsfeld

Standorte

Systems Engineer - Systementwicklung Leistungselektronik ­­/­­ Hochvoltkomponenten (m/w/d)

Drucken
Teilen
Gifhorn