Inserenten

industriejobs.de Der Stellenmarkt für Fach- und Führungskräfte in der Industrie

25 km

Informationen zur Anzeige:

Teamleiter Systemverifikation und -integration für Fahrwerksysteme (m/w/d)
Herzogenaurach
Aktualität: 05.02.2023

Anzeigeninhalt:

05.02.2023, Schaeffler Technologies AG & Co. KG
Herzogenaurach
Teamleiter Systemverifikation und -integration für Fahrwerksysteme (m/w/d)
Fachliche und disziplinarische Führung sowie Weiterentwicklung des Teams zur Systemintegration, -verifikation und Testmanagement für innovative by-Wire-Fahrwerksysteme Definition, Entwicklung, Implementierung und Verantwortung für die in der Systemverifikation relevanten (Schnittstellen-)Prozesse sowie Methoden für Produkte und enthaltene System-, Mechanik-, E/E- oder Softwareelemente auf den definierten Integrationsebenen Koordination, Verfolgung sowie Gewährleistung der termingerechten Umsetzung der projektspezifischen Systemtestaktivitäten Sicherstellung einer effizienten Bearbeitung und Finalisierung von Kundenprojekten durch einen hohen Wiederverwendungsanteil zwischen den Projekten Zentrale Schnittstelle für Ressourcen-Anforderungen der Projekte an das Team der Systemverifikation und Testinfrastruktur sowie die termingerechte Erfüllung der Meilensteine Teilnahme an Projektreviews und Vertretung der Arbeitspakete intern in der Linienorganisation sowie bei Audits und vor dem Kunden Verantwortung für den Austausch entwicklungsbezogener Informationen und die Zusammenarbeit mit internen und externen Entwicklungspartnern für z. B. System-, E/E- oder Softwareentwicklung, mit Anbietern von Geräten und Werkzeugen für z. B. Prüfstände und Testumgebungen für MIL-, SIL-, PIL- und HIL-Tests sowie mit Kunden zu V&V-Aspekten oder mit anderen relevanten Funktionen
Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Mechatronik, Informatik, Physik oder einer vergleichbaren Fachrichtung Mehrjährige Berufserfahrung in der Systementwicklung bzw. Systemverifikation für die Großserieneinführung von sicherheitsrelevanten Systemen im Automotive-Umfeld Versierter Umgang mit Normen und Standards wie z. B. Automotive Spice und ISO 26262 sowie deren Umsetzung in Standardentwicklungstools Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Erste Führungserfahrung sowie sicheres Auftreten gepaart mit Moderationsstärke Hohes Maß an Qualitätsbewusstsein, strukturierte und systematische Arbeitsweise, Entscheidungskompetenz sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Spaß an der Teamarbeit

Berufsfeld

Standorte

Teamleiter Systemverifikation und -integration für Fahrwerksysteme (m/w/d)

Drucken
Teilen
Herzogenaurach