Inserenten

industriejobs.de Der Stellenmarkt für Fach- und Führungskräfte in der Industrie

25 km

Informationen zur Anzeige:

Technische*r Einkäufer*in
Mainz
Aktualität: 23.11.2022

Anzeigeninhalt:

23.11.2022, Fraunhofer-Institut für Mikrotechnik und Mikrosysteme IMM
Mainz
Technische*r Einkäufer*in
Ihr Aufgabenschwerpunkt liegt in der kaufmännischen und inhaltlichen Vorbereitung und Abwicklung von Beschaffungsvorgängen für Waren und Dienstleistungen unseres Instituts unter Nutzung von SAP S4 / Hana, ARIBA und weiteren Softwaretools. Sie prüfen und überarbeiten die Leistungsverzeichnisse und Zuschlagskriterien für Beschaffungen in technischer und administrativer Hinsicht, in enger Zusammenarbeit mit unseren wissenschaftlichen Fachabteilungen. Des Weiteren prüfen und bearbeiten Sie die eingehenden Bedarfsmeldungen, lösen den Bestellvorgang aus und dokumentieren den kompletten Bestellvorgang unter Beachtung der Fraunhofer-Vorgaben. Sie führen Vergabeverfahren im Unterschwellenbereich unter Beachtung der anzuwendenden vergaberechtlichen und Fraunhofer-internen Vorschriften durch und bereiten die Unterlagen für Ausschreibungen im Oberschwellenbereich vor. Als Ansprechpartner*in im Einkauf beraten Sie unsere Mitarbeitenden bei allen Beschaffungsfragen. Ihr Aufgabenbereich umfasst ebenfalls das Erstellen von Zollanmeldungen für Einfuhren aus Drittländern unter Berücksichtigung der zoll- und außenhandelsrechtlichen sowie Fraunhofer-internen Vorschriften. Im Vertretungsfall übernehmen Sie Aufgaben aus dem Bereich Finanzen, z. B. das Erfassen von Wareneingängen und die Vorbereitung von Rechnungen zur Freigabe.
Ein Studium der Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsingenieurwesen oder einem vergleichbaren Studiengang Erste Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position wünschenswert Praxis im Umgang mit den MS-Office-Programmen und idealerweise mit einem Warenwirtschaftssystem, vorzugsweise SAP Hohes Maß an Engagement und Leistungsmotivation, Teamgeist sowie Zuverlässigkeit Einen selbstständigen, analytischen und problemlösungsorientierten Arbeitsstil Sicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift sowie Kommunikationsstärke

Berufsfeld

Standorte