25 km

Mehr als 500 Jobs

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Leiter*in der Geschäftsstelle der Strahlenschutzkommission (SSK) (m/w/d) Physik, Chemie, Biologie oder Ingenieurwesen
Bonn
Aktualität: 23.02.2024

Anzeigeninhalt:

23.02.2024, BfS Bundesamt für Strahlenschutz
Bonn
Leiter*in der Geschäftsstelle der Strahlenschutzkommission (SSK) (m/w/d) Physik, Chemie, Biologie oder Ingenieurwesen
Sie sind zuständig für die fach- und sachkundige Konzipierung und Koordinierung der Betreuung der SSK, ihrer Ausschüsse und Arbeitsgruppen Sie arbeiten aktiv an der Gestaltung der Arbeitsschwerpunkte der Strahlenschutzkommission mit Sie wirken bei der Identifizierung neuer Entwicklungen auf dem Gebiet des Strahlenschutzes mit Sie informieren das BMUV und die SSK fachübergreifend über den Stand der Beratungen in den Ausschüssen und Arbeitsgruppen Sie übernehmen die Leitung und Führungsverantwortung für zurzeit zwölf Mitarbeitende, darunter acht Wissenschaftler*innen Sie planen und treffen in Zusammenarbeit mit der SSK die Auswahl zu publizierender Inhalte Sie sind verantwortlich für die korrekte Publikation der Beratungsergebnisse der Strahlenschutzkommission in digitalen Medien und Printmedien Sie tragen die Verantwortung für die Organisation und Durchführung der Sitzungen der SSK, ihrer Ausschüsse und Arbeitsgruppen sowie von größeren Tagungen oder Veranstaltungen der SSK in Klausur oder mit Publikum
Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium (universitäres Diplom oder Master) vorzugsweise in einer naturwissenschaftlichen oder technischen Fachrichtung Sie verfügen idealerweise über spezielle Kenntnisse und langjährige Erfahrungen in allen Angelegenheiten des Schutzes vor den Gefahren ionisierender und nichtionisierender Strahlung Sie verfügen über ausgeprägte Fähigkeiten zu analytisch-systematischem und konzeptionellem Denken Sie besitzen die Fertigkeit, komplexe fachliche Sachverhalte allgemein verständlich und überzeugend zu formulieren Sie bringen ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Eigeninitiative sowie eine überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft und hohe Belastbarkeit mit Sie verfügen über erste Kenntnisse und Erfahrungen in Personalführung sowie eine ausgeprägte Teamfähigkeit, Durchsetzungsfähigkeit und Entscheidungsfreude, aber auch eine hohe Sozialkompetenz und die Fähigkeit zur Motivation und zur Förderung von Mitarbeitenden Sie bringen die Bereitschaft zu mehrtägigen Dienstreisen ins In- und Ausland und zur Wahrnehmung von Terminen sowie Teilnahme an Sitzungen auch außerhalb der regulären Arbeitszeiten mit Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift

Berufsfeld

Standorte