25 km
(Senior) Experte (m/w/d) Energiewende im Verkehr 27.07.2022 Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) Berlin
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

(Senior) Experte (m/w/d) Energiewende im Verkehr
Berlin
Aktualität: 27.07.2022

Anzeigeninhalt:

27.07.2022, Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)
Berlin
(Senior) Experte (m/w/d) Energiewende im Verkehr
Ziel aller Projekte des Arbeitsgebiets ist es, die energie- und klimapolitischen Zielen der Bundesregierung durch Studien, Analysen, Beratungsleistungen, Vernetzungsaktivitäten, Stakeholderprozesse und Kommunikationsmaßnahmen zu unterstützen. Entwicklung und Umsetzung von Projekten und Teilprojekten in den o. g. Themenfeldern Analyse und Aufbereitung von Daten und Inhalten sowie die Aufbereitung in Präsentationen, Berichten und auf Internetseiten Erarbeitung von Studieninhalten, Positionspapieren und Factsheets Analyse politischer, technischer und finanzieller Rahmenbedingungen und Entwicklungen im Handlungsfeld Mobilität sowie dem damit verbundenen Energiemarkt (z. B. Auswirkungen und Herausforderungen der Elektromobilität) Konzeption, Organisation, Durchführung und ggf. Moderation und Nachbereitung von Workshops, Lenkungskreisen und Fachveranstaltungen inklusive Programmerstellung, Referenten- und Teilnehmendenakquise von privaten und öffentlichen Projektmitteln (national und international)
Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtungen Verkehrs, Wirtschafts-, Rechts-, Natur-, oder Politikwissenschaften Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in den Themenfeldern, idealerweise bestehendes Netzwerk in den Bereichen Mobilität (insbesondere Elektromobilität) und dem angrenzenden Energiesektor Kenntnisse des nationalen und europäischen Mobilitätsmarktes, möglichst im Zusammenhang mit dessen Wechselwirkungen zum Energiemarkt (z.B. Elektromobilität & Strommarkt) Vorkenntnisse zu rechtlichen Fragestellungen des Verkehrs- und Planungsrecht (z.B. StVO und Pkw-EnVKV) Verständnis politischer Zusammenhänge und Gesetzgebungsverfahren Kenntnisse im Projektmanagement und von Projektmanagement-Tools Kenntnisse der politischen Prozesse auf nationaler und europäischer Ebene Erfahrungen in der Akquisition, Verhandlungsführung und bei der Erstellung von Angeboten Hohe Motivation und eigenverantwortliches Handeln sowie Eigeninitiative Gutes Ausdrucksvermögen mündlich und schriftlich sowie ein allgemein sicheres Sprachgefühl bezüglich der deutschen Sprache Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Belastbarkeit und Flexibilität Fähigkeiten im abstrakten und strategischen Denken Hohe Verbindlichkeit im Umgang mit Führungskräften, Auftraggebenden sowie Kooperationspartnern Lust, die Energiewende im Verkehrssektor voranzutreiben und Interesse an Themen wie Energieeffizienz und Klimaschutz

Berufsfeld

Standorte