25 km

Täglich aktuelle Nachrichten aus den Bereichen Werkzeug-, Formen-, Gesenk- und Vorrichtungsbau.

mehr...

werkzeug&formenbau ist das meinungsbildende Premiummagazin für die Werkzeug-, Formen-, Gesenk- und Vorrichtungsbau-Branche. Inhaltlich ist werkzeug&formenbau an den Kernprodukten der Branche ausgerichtet und damit ein Spiegelbild der beruflichen Welt seiner Empfänger. Das Magazin bietet seinen Lesern daher einen einzigartigen, schnellen und direkten Zugriff auf branchen-relevante Informationen. Durch die ganzheitliche Darstellung der technologischen und organisatorischen Prozesskette in Form von Hintergrundartikeln, Trendreportagen, Anwenderstorys und Produktberichten bietet werkzeug&formenbau zudem die Basis zur wirtschaftlichen Optimierung von Arbeitsabläufen.

Zielgruppe:

Entscheider der Branche

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Planer für Betriebsmittel / Werkzeuge (m/w/d)
Lüdenscheid
Aktualität: 22.11.2022

Anzeigeninhalt:

22.11.2022, KOSTAL Kontakt Systeme GmbH
Lüdenscheid
Planer für Betriebsmittel / Werkzeuge (m/w/d)
Planung, Konzeption und Einrichtung von Betriebsmitteln im Bereich Spritzguss unter dem Aspekt der Kosten- und Fertigungsoptimierung Überprüfen von Einzelteilkonstruktionen im Hinblick auf die technisch-wirtschaftliche Realisierbarkeit Erarbeiten von werkzeugkonstruktiven Anforderungen Eigenverantwortliche Werkzeugbetreuung im Hinblick auf Spezifikation, Lieferantenauswahl, Konstruktionsabstimmung, Prozessdefinition, Freigabe und Übergabe an die Serienfertigung Abstimmung mit internen Schnittstellen wie Entwicklung, Werkzeugbau oder QS sowie externen Partnern Beraten von Entwicklung und Produktion auf Machbarkeit seitens Werkzeugtechnik
Abgeschlossene gewerbliche Ausbildung, z. B. zum Werkzeugmechaniker Formentechnik, sowie adäquate Zusatzqualifikation Technisches Hochschulstudium der Kunststoff- oder Produktionstechnik wünschenswert Kenntnisse und Erfahrung im Bereich Industrial Engineering und Kunststofftechnik Umfangreiche Erfahrung in der Konzeption und Konstruktion von Spritzgießwerkzeugen Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit Sehr gute Englischkenntnisse EDV- Kenntnisse (SAP, MS Office, CDB, Polyworks, CATIA)

Berufsfeld

Standorte

Die aktuellsten Angebote im Bereich werkzeug-formenbau:

Lead Buyer (m/w/d) Warengruppen Guss- und Zerspanungstechnik 26.11.2022 nördliches Baden-Württemberg
Lean Production Officer (m/w/d) 25.11.2022 Schweinfurt
Sourcing Manager (m/w/d) Voith Turbo 22.11.2022 Sonthofen, Crailsheim
Embedded Software Ingenieur (m/w/d) 21.11.2022 Güglingen, Konstanz, Wörth an der Isar
Senior SW-Entwickler im militärischen Umfeld (gn) 19.11.2022 Fürstenfeldbruck bei München
Lean Experte (m/w/d) 19.11.2022 Kupferzell
Projektleiter Entwicklung (m/w/d) 19.11.2022 Nümbrecht-Rommelsdorf
Requirements Engineer (d/m/w) 17.11.2022 Regensburg